JUNG BINATIONAL GENIAL

09 Juli. 2021   16:00 –
31 Juli. 2021  19:00

Photobastei (2.OG) (Mi-Fr: 16-20; Sa: 14-19)

Künstler*Innen

IG Binational

5.- CHF Solibeitrag für allg. Ausstellungsticket

Vernissage: 09.07.2021, 18:00 – 20:00 

Foto-Projekt der IG Binational JUNG BINATIONAL GENIAL. Die Ausstellung zeigt junge Erwachsene aus binationalen Ehen, um die Vielfältigkeit der schweizerischen Gesellschaft zu unterstreichen. Da die Akzeptanz von Personen mit Migrationshintergrund in der Schweizer Gesellschaft nicht überall vorhanden ist, können diese Jungen aus binationalen Familien eine Brücke bilden zu mehr Wertschätzung aller Migrant:innen in der Schweiz. Es geht darum, «ermutigende Vorbilder» und «vielfältige Talente» aus binationalen Familien als Bereicherung der Gesellschaft zu zeigen und das Selbstverständnis der schweizerischen Identität durch «divers» Wahrgenommene zu erweitern im allgemeinen Bewusstsein der Bevölkerung, Behörden und Politik. Die Fotoausstellung besteht aus einer Serie von Personen mit binationalem Hintergrund aus Musik, Sport, Kunst, Kultur und Wissenschaft. Es geht darum: _ die Akzeptanz von «divers» wahrgenommenen Menschen zu erhöhen, _ erfahrbar zu machen, dass viele «divers» wahrgenommene junge Menschen vollwertige Schweizer*innen sind, _ dass verschiedene Herkünfte, Religionen in der Familie eines Individuums eine Bereicherung darstellen, die auch gesellschaftlich positiv ausstrahlt. Kurz – die Fotoausstellung zeigt die Vielfalt an Beiträgen zur Schweiz durch Junge aus binationalen Familien – du und ich, wir, alle sollen dies sehen! Mit einer kurzen Ansprache von Simone Prodolliet, Geschäftsführerin der Eidgenössischen Migrationskommission EKM Kontakt: meia@gmx.ch 079 416 67 22